Über mich

Jahrgang 1982, Diplom-Politologe (Freie Universität Berlin), Heilpraktiker für Psychotherapie, Lehrtherapeut für Systemaufstellungen (DGfS), Paartherapeut (EAPT), betriebswirtschaftliche Weiterbildung (IWW/Fernuniversität Hagen). Aus- und Weiterbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (ZIST), Paartherapie (EAPT) und Aufstellungsarbeit (eurasys). Therapeutische und beraterische Arbeit mit Einzelklienten, Paaren und Gruppen sowie Lehrtätigkeit an verschiedenen Instituten seit 2009.

 

Gemeinsam mit meinem Vater Wilfried Nelles leite ich als geschäftsführender Gesellschafter das Nelles-Institut für Phänomenologische Psychologie, Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationprozess mit den deutschen Standorten Nettersheim (Eifel) und Berlin und Partnerinstituten in Österreich und der Schweiz. In Rahmen meiner Seminar- und Ausbildungstätigkeit leite ich Kurse in Deutschland, dem europäischen Ausland und China.

 

In meiner Praxis biete ich eine integrative Therapie und Beratung, in die tiefenpsychologische, humanistische und systemische Ansätze und Methoden einfließen. Leitbild meiner Arbeit ist die praktische Umsetzung einer Psychologie des Bewusstseins, die den Menschen als denkendes und fühlendes Wesen mit all seinen Entwicklungspotentialen adressiert.

 

Mein theoretisches Interesse gilt insbesondere Zusammenhängen von Psychologie und Zeitgeist, der Neurosentheorie Wolfgang Giegerichs und der Verknüpfung der psychotherapeutischen und Coaching-Praxis mit philosophischen Gegenwartsdiagnosen (z.B. der Müdigkeitsgesellschaft von Byung Chul Han und Resonanztheorie Hartmut Rosas).

 

In den letzten Jahren habe ich mit dem Beziehungsintegrationsprozess (BIP) ein eigenes theoretisches Modell und praktisches Aufstellungsformat zur Arbeit mit Paaren entwickelt, mit dem ich mittlerweile an vielen Orten arbeite.

 

Ich lebe in fester Partnerschaft und bin Vater einer Tochter.

 

 

Ein- und mehrjährige Aus- und Fortbildungen

 

Systemaufstellungen und systemisch-phänomenologische Beratung (3jährig)
Europäische Akademie für Systemaufstellungen
Heinrich Breuer, Dr. Wilfried Nelles, Günther Schricker, Jan Jakob Stam, Wilfried de Phillip, Angela Winkler, Susanne Krause

 

Paartherapie (1jährig)
Europäische Akademie für Paartherapie
Prof. Dirk Revenstorf, Halko Weiss Ph D, Daniela Schmid

 

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (4jährig)
Zentrum für Individual- und Sozialtherapie (ZIST)
Hunter Beaumont PhD

 

 

Einzelne Fort- und Weiterbildungen

 

Therapie psychosomatischer Störungen
Institut für klinische Hypnose und Ego State-Therapie Berlin
Hanne Seemann

 

Sexual Crucible (Moderne Paar- und Sexualtherapie)
Marriage and Family Health Center 
Dr. David Schnarch

 

Körpergewahrsein (Focusing)
Institut für humanistische Psychotherapie
Werner Eberwein

 

Einführung in die Hypnotherapie
Europäische Akademie für Systemaufstellungen
Heinrich Breuer

 

Psychodynamik von vorgeburtlicher und geburtlicher Erfahrung
Alfred Adler Institut Berlin
Dr. Ludwig Janus

 

Einführung in die lösungsfokussierte Beratung
Institut für systemische Impulse und Ausbildung Berlin
Michael Dahm-Landsberg

 

Organisationsaufstellung und berufliches Coaching
Europäische Akademie für Systemaufstellungen
Jan Jakob Stam, Heinrich Breuer

 

TETA I – Führungskräfteentwicklung
Institut für angewandte Kreativität
Peter Weil

 

Selbsthypnose und Meditation
Institut für humanistische Psychotherapie
Werner Eberwein

 

Energetische Psychotherapie (EDxTM I)
Milton Erickson Institut Berlin
Dr. Fred Gallo

 

Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen
Milton Erickson Institut Berlin
Dr. Wolfgang Lenk

 

Kontinuierliche Weiterbildung, Supervision und Selbsterfahrung in humanistischer Psychotherapie und Aufstellungsarbeit bei verschiedenen Ausbildern, Therapeuten und Instituten.

Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen